Warum bei mir tanzen?


kommen Sie - tanzen Sie mit -
dann wissen Sie es.

Aktuelle Seite: HomeTanzenRollstuhltanz

Rollstuhltanzen

Rollstuhltanzen – sicher die integrativste Sportart überhaupt.

Tanzen doch RollstuhlfahrerInnen und FußgängerInnen absolut gleichberechtigt zur gleichen Musik auf der gleichen Tanzfäche.

War es in früheren Zeiten so, dass die gleichberechtigte Ausführung der Tänze nicht immer gegeben war, ist es heute so, dass beide PartnerInnen gleichberechtigt Tanzen.

Ziel muss es immer sein, gleiche Bewegungsabläufe zu entwickeln, welche der Musik und dem Charakter des jeweiligen Tanzes entsprechen.

Ist die Musik und der Charakter der Tänze vorgegeben, also exakt wie im Tanzsport nichtbehinderter Menschen, so ist die im Rollstuhltanzsport erforderliche Technik eine speziell hierfür entwickelte. Die Tanztechnik der FußgängerInnen orientiert sich an der im Tanzsport nichtbehinderter Menschen üblichen Tanztechnik. Die Tanztechnik der RollstuhltänzerInnen hingegen ist speziell für den Rollstuhl entwickelt worden. Näheres hierzu finden Sie auch in dem von mir verfassten Buch.

Mein Ziel, welches ich im Rollstuhltanzsport zu Erreichen anstrebe, ist stets, musikalischer, charakteristischer, technisch sauberer, gleichberechtigter Tanzsport.

Dieses Ziel strebe ich im Leistungssport, aber auch – das erscheint mir wesentlich – im Breitensport, ab dem ersten Schnupperlehrgang und in all meinen Rollstuhltanzgruppen an, welche ich regelmäßig trainiere.

Unterschiedlichste Formen des Rollstuhltanzsports werden in meinen Rollstuhltanzgruppen durchgeführt.

  • Kombi-Tanz: Ein Rolli tanzt mit einem Fußgänger
  • Duo-Tanzen: Zwei RollstuhltänzerInnen tanzen gemeinsam
  • Gruppentänze: Alle TänzerInnen (Rollis wie auch FußgängerInnen) tanzen gemeinsam als Gruppe

In allen o.g. Bereichen ist die Gestaltung unterschiedlichster Tanzformen möglich.

Angefangen von den Standard- und Lateintänzen über Disco-Fox, folkloristische Tanzformen bis hin zu freien, choreographisch gestalteten Tänzen, ist alles möglich. All diese Tanzformen werden in meinen Rollstuhltanzgruppen selbstverständlich auch genutzt und von mir unterrichtet.

Ausführlichere Informationen zum Rollstuhltanzsport finden sie auf www.rollstuhltanz.de

Oder besuchen Sie mich in einer, meiner Rollstuhltanzgruppen oder auf einer Veranstaltung.

Daten der Trainingstage und Trainingszeiten sowie Kontaktdaten zu den Vereinen in denen ich unterrichte, finden Sie unter

Tanzen - Besuchen Sie mich

 


# Wichtige Information #

TanzIN-Festival 2017 - Tanzen Inklusiv

Tanzen Inklusiv in Nordrhein-Westfalen bietet
vom 11. bis 12. März 2017 in Duisburg
allen Tanzbegeisterten mit geist. Behinderung
sein beliebtes TanzIN-Festival an.

Nur noch wenige Restplätze sind frei!
Also schnell anmelden!

# Wichtige Information #


 


# Wichtige Information #

Die Choreograhpie Quickstep & Tango des

Rollstuhltanz-Festival 2016 - BRSNW

ist nun online.

Als Download hier zu finden.

# Wichtige Information #


Viele Möglichkeiten

Tanzen ist so vielseitig!

Bei mir ist Tanzsport

für JEDEN möglich!

weiterlesen

Meine Moderation

Langeweile im Publikum

nicht mit mir!

weiterlesen

Tanzsportspezifische Musikanlagen

- mit ALLEN Möglichkeiten -

sprechen Sie mich an!

weiterlesen

Joomla templates by Joomlashine